St.-Ursula-Gymnasium
sug_banner2.jpg

Die Klassen 6 verbringen eine tolle Woche in Hardehausen

Fotostrecke Fotostrecke anzeigen
Die Klassen 6 zusammen auf Klassenfahrt in Hardehausen

Endlich war es soweit! Am 6.11. – direkt nach den Herbstferien – trafen sich alle Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen im Forum des SUGs. Es ging los ins Jugendhaus Hardehausen. Die Eltern halfen noch beim Verstauen des Gepäcks. Wir suchten uns einen Platz im Bus und hatten bereits während der einstündigen Fahrt viel Spaß. Passend zur Mittagszeit erreichten wir unser Ziel. Es erwartete uns ein leckeres Mittagessen. Gut gestärkt bezogen wir unsere Zimmer. Betten beziehen war angesagt. Danach stand „Ora et Labora“ auf dem Programm: In Mönchskutten gekleidet wurde ein Tag im Leben der Nonnen und Mönche erklärt. Nach dem Abendessen konnten wir schwimmen, Spiele oder Tischtennis spielen.




Am Dienstagmorgen wurden alle um Punkt halb 8 von lauter Musik geweckt. Nach dem Frühstück machten wir in zwei Gruppen unsere ersten Erfahrungen im Bogenschießen. Nachmittags hatten wir die Sporthalle gemietet. Dort haben wir alle zusammen Spiele gespielt. Am aufregendsten an diesem Tag war wohl, dass sieben Mädchen der 6a in ihrem Zimmer festsaßen, weil die Tür sich nicht mehr öffnen ließ. Der Hausmeister Bernd befreite sie endlich, nachdem er eine Stunde lang mit Hammer, Zange und Bohrer versucht hatte, das Schloss zu knacken. Abends ging es auf die Kegelbahn und danach auf die Zimmer, aber natürlich durften abendliche Ausflüge auf den Flur nicht fehlen.
Am Mittwoch wanderten wir nach dem Frühstück zu den Wildschweinen, Wisenten und Pferden in den Wald, wo sogar ein Wisentbaby, das in der letzten Nacht geboren worden war, zu sehen war. Beim Programmpunkt „Land Art“ wurden nachmittags viele Kunstwerke aus Steinen, Stöcken und anderen Naturgegenständen gezaubert. Die Nachtwanderung am Mittwochabend ließ uns dann gut schlafen.

Der Donnerstag in Paderborn war auch sehr schön. Unsere erste Station war das Nixdorfmuseum. Nach einer Museumsführung erkundeten wir selbstständig das Museum und konnten dabei viele Sachen ausprobieren. Anschließend machten wir den Ahorn-Sportpark unsicher. Teambuilding war hier das Thema. Nach einer Stadtführung, bei der es unter anderem zum Paderborner Dom ging, konnten alle shoppen gehen. Witzig war auch der „Bunte Abend“ an unserem letzten Abend in Hardehausen, wobei jede Zimmergruppe ihr selbst ausgedachtes Spiel vorstellte. Hier gab es spannende Einhornrennen, Riesen-Memory, einen Zaubervortrag mit „Security“, Tischtennis-Kunststücke und Zeitungs- und Luftballontanzeinlagen.
Nach einer – wieder einmal – kurzen Nacht neigte sich die Klassenfahrt dem Ende zu. Als alle Zimmer ausgeräumt waren, brachte der Bus uns wieder zurück nach Hause! Das war eine wirklich tolle Klassenfahrt!!!
Antonia Häger, Carla Kaufmann, Feodora Reinsch (6a)






Zurück Zurück
Imagefilm

Die nächsten Termine

zur Gesamtvorschau
Mo 29.01.
Compassion EF (bis 09.02.)
Di 30.01.
Zeugniskonferenzen
Mehr anzeigen
Kalender abonnieren
anmeldung.png
ueberblick.png
mzs-logo-schule-2016_web.png
blaeserklasse.png
schule_ohne_rassismus.jpg
arbeitskreis_unsere_welt.png
partnerschule_fussball.png
ssk.png
information.png
Infobox
Kennt ihr schon die mobile Web-App? Nein? - Schaut vorbei: m.st-ursula.de
Kalender
<<Januar 2018>>
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930311234
Die Klassen 6 verbringen eine tolle Woche in HardehausenSchließen X

10.11.2017 09:38:46
1 / 33