St.-Ursula-Gymnasium

Neue Lehrer am SUG - Frau Hardes stellt sich vor

Hallo, mit Beginn des neuen Schuljahres fange ich neu als Schulseelsorgerin am St. Ursula- Gymnasium an und möchte mich gerne kurz vorstellen.

Mein Name ist Susanne Hardes, ich bin 52 Jahre alt, verheiratet und habe zwei erwachsene Söhne. Wohnhaft bin ich in Ense-Sieveringen.

Seit 2001 arbeite ich als Gemeindereferentin in Neheim. Einige werden mich aus der Erstkommunionvorbereitung und den Seelsorgestunden an der Grundschule St. Michael und der Graf-Gottfriedschule noch kennen. Schön, dass ich euch hier wieder treffe! Ich bin aber auch schon ganz gespannt darauf, alle für mich „neuen Gesichter“ an dieser Schule kennenzulernen.
Meine Aufgabe wird es sein, Schüler/innen, Lehrer/innen und Eltern auf ihrem Lebens-und Glaubensweg am St. Ursula-Gymnasium zu begleiten.

Dazu wünsche ich uns allen einen guten Start!

Susanne Hardes

Zurück Zurück
Imagefilm

Die nächsten Termine

zur Gesamtvorschau
Mo 27.08.
Schriftliche Nachprüfungen um 8.30 Uhr.
Di 28.08.
Lehrerkonferenz
Mehr anzeigen
Kalender abonnieren
anmeldung.png
ueberblick.png
mzs-logo-schule-2016_web.png
blaeserklasse.png
schule_ohne_rassismus.jpg
arbeitskreis_unsere_welt.png
partnerschule_fussball.png
ssk.png
information.png
Infobox
Kennt ihr schon die mobile Web-App? Nein? - Schaut vorbei: m.st-ursula.de
Kalender
<<Juli 2018>>
MoDiMiDoFrSaSo
2526272829301
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
303112345
Schließen X

1 / 0